Europa League: Frankfurt zum Auftakt gegen Özil-Klub Fenerbahce

Köln (SID) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt startet zum Auftakt der Europa League am 16. September (21.00 Uhr) zu Hause gegen Fenerbahce Istanbul mit dem 2014er-Weltmeister Mesut Özil. Bayer Leverkusen hat am selben Tag gegen Ungarns Renommierklub Ferencvaros Budapest mit Trainer Peter Stöger ebenfalls Heimrecht (18.45).

In der Conference League muss Union Berlin im ersten Gruppenspiel gleichfalls am 16. September (18.45) zunächst bei Slavia Prag angetreten. 

Frankfurt startet in die Europa League gegen Istanbul. ©SID INA FASSBENDER

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de