Ex-Bondscoach Hiddink Vorsitzender der Trainergewerkschaft

Amsterdam (SID) – Der ehemalige Bondscoach Guus Hiddink ist neuer Vorsitzender der niederländischen Gewerkschaft der Fußballtrainer CBV. Der 75-Jährige folgt auf Frank de Boer, der im Sommer nach dem Rücktritt als Bondscoach auch diese Funktion niedergelegt hatte. Hiddink ist der siebte Vorsitzende des 1996 gegründeten Verbandes, der die Interessen der Trainer im Profifußball vertritt. Er war von 1995 bis 1998 und von 2014 bis 2015 Chefcoach der Elftal.

Hiddink ist neuer Vorsitzender der CBV. ©SID GLYN KIRK

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |