FC Bayern: Corona-Verdacht bei Leroy Sane bestätigt

Die Corona-Sorgen beim FC Bayern München werden immer größer. Auch Leroy Sane gehört zu den infizierten. Das gab der FC Bayern München auf seiner Homepage bekannt. Der Test am Dienstag ist positiv ausgefallen sein. Mit diesem Ergebnis fällt Leroy Sané auch am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach in der Fußball-Bundesliga aus.

Die Bayern schreiben auf ihrer Webseite: Leroy Sané und Dayot Upamecano (Senegal) haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Beiden Spielern geht es gut, sie befinden sich in häuslicher Isolation.

Weiteres  3. Liga: Kellerkind Duisburg siegt in Havelse

Entwarnung soll es bei Josip Stanisic geben, sein Test fiel am Dienstag negativ aus.

Wie der Fußball-Rekordmeister am Montagnachmittag mitteilte, sind auch Weltmeister Lucas Hernandez und dessen französischer Landsmann Tanguy Nianzou positiv getestet worden.

Weitere News zum FC Bayern

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Sandhausen - Regensburg 0:3 | Sandhausen tief im Abstiegskampf

Weitere interessante News