FC Bayern: Robert Lewandowski fällt rund vier Wochen verletzt aus

Robert Lewandowski hat sich im Spiel Polen gegen Andorra verletzt und musste frühzeitig ausgewechselt werden. Für den Rekordmeister FC Bayern München eine schlechte Nachricht.

Lewandowski hat sich eine Bänderdehnung im rechten Knie zugezogen. Der Stürmer des FC Bayern wird rund vier Wochen ausfallen. Das gab der FC Bayern auf seiner Homepage am Dienstag bekannt. Auch das Viertelfinale in der Champions League wird er somit verpassen.

Lewandowski war im Strafraum ein Gegenspieler aufs Bein gefallen, danach saß der 32-Jährige mit einem dicken Eisverband um das rechte Knie auf der Ersatzbank. Polens Nationaltrainer Paulo Sousa hoffte indes, dass es „nichts Ernstes“ sei. „Er hat ein wenig Schmerzen im Knie gehabt“, sagte Sousa.

Am 27. Spieltag in der Fußball Bundesliga spielt RB Leipzig im Spitzenspiel gegen Rekordmeister FC Bayern München. Das Spiel am Samstagabend beginnt um 18:30 Uhr in der Red Bull Arena in Leipzig. Tabellenzweiter empfängt den Tabellenersten.

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de