FC Liverpool und Neapel verpassen vorläufigen Einzug ins Achtelfinale

Mo Salah
Liverpool Mo Salah - Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

Am 5. Spieltag der Gruppenphase in der Champions-League trennten sich der FC Liverpool und SSC Neapel 1:1 Unentschieden und verpassen vorläufig den Einzug ins Achtelfinale. In der Tabelle steht die Truppe von Jürgen Klopp der FC Liverpool, mit 10 Punkten weiterhin auf dem ersten Platz. Gefolgt von SSC Neapel mit 9 Punkten. Auf Platz drei steht Salzburg mit 7 Punkten.

Der sichere Einzug wurde mit diesem Unentschieden erstmal verpasst. Am letzten Spieltag sollte Neapel und Liverpool gewinnen um sicher weiter zu sein. Am 10. Dezember spielt Salzburg gegen FC Liverpool. Endet das Spiel Unentschieden, sind Neapel und Liverpool weiter.

Gegen den SSC Neapel hatten die Reds zu Beginn des Spiels Probleme. Und so traf Mertens in der 21. Spielminute zum 1:0 für die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti dem SSC Neapel. Bis zur Pause blieb dieses Ergebnis. Erst nach dem Seitenwechsel kam Liverpool besser ins Spiel.

In der 65. Spielminute konnte Lovren per Kopfball den Ausgleich erzielen. Ein Segen für den Champions-League Sieger der letzten Saison. Bis zum Schluss bestimmten die Liverpooler das Spiel, kamen aber nicht mehr zum Abschluss. Es blieb beim 1:1.

Für Liverpool geht es am Samstag (16 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Brighton & Hove Albion weiter.

PosTeamSp.SUNTDiff.Pkt.Info
1FC Liverpool531111:8310
2SSC Neapel52307:439
3RB Salzburg521216:1157
4KRC Genk50145:16-111