FCA-Zugang Winther an Lyngby zurückverliehen

Augsburg (SID) – Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat den dänischen Junioren-Nationalspieler Frederik Winther vom Erstligisten Lyngby BK verpflichtet und umgehend an seinen bisherigen Klub zurückverliehen. Den Transfer und die gleichzeitige Leihe des Abwehrspielers gab der FCA am Montag ohne Angaben zu den finanziellen Rahmenbedingungen bekannt. Winther erhielt in Augsburg einen Vertrag bis 2025 und stößt im Sommer 2021 zum Team von Trainer Heiko Herrlich.

Mit sofortiger Wirkung hingegen geben die bayerischen Schwaben ihr Abwehrtalent Simon Asta an Zweitligist SpVgg Greuther Fürth ab. Über die Modalitäten der Ablöse für den 19-Jährigen, der in Augsburg noch einen Vertrag bis zum Saisonende besaß, vereinbarten die beiden Vereine Stillschweigen.

Die Neuverpflichtung des FCA wird sofort ausgeliehen. ©FC AUGSBURG/SID

Fotos: SID