Fortuna-Coach Rösler: Werde in Funkels Schatten stehen

Fortuna Düsseldorf neuer Trainer Uwe Rösler ist sich bewusst, dass in den kommenden Monaten der Schatten seines Vorgängers omnipräsent sein wird.

„Friedhelm Funkel hat so viele Erfolge gefeiert, da kann man diese Büchse gar nicht schließen“, sagte Rösler der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Donnerstag). „Aber das Rad dreht sich immer weiter, und das Wichtigste in einem Fußballverein ist immer der Ist-Zustand. Friedhelms Verdienste werden hier dennoch immer gewürdigt werden“, sagte der 51-Jährige.

Rösler, der vorher ausschließlich Trainer bei englischen und skandinavischen Klubs war, hat in seinen ersten beiden Spielen in Liga und Pokal direkt Bekanntschaft mit dem Videoschiedsrichter gemacht und seine erste Gelbe Karte als Trainer gesehen.

Nun zog er einen Vergleich zu den englischen Unparteiischen: „In England ist das Verhältnis zu den Schiedsrichtern ruppiger, aber auch freundschaftlicher. Es gibt keinen, der sich autoritär aufführt. Die Grenzen sind einfach ein bisschen weiter – in der Zweikampfführung, aber auch in der Kommunikation. Sie wollen die Emotionen nicht bremsen.“

ots

Letzte News

Aktuelle News

2. Liga: Rostock holt Strauß aus Aue

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat Außenverteidiger John-Patrick Strauß verpflichtet. Rostock (SID) – Fußball-Zweitligist Hansa Rostock hat Außenverteidiger John-Patrick Strauß verpflichtet. Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, wechselt der 26-Jährige vom Absteiger Erzgebirge Aue zur Kogge. In Rostock erhält Strauß, der für Aue 103 Zweitliga-Spiele bestritt, einen Vertrag bis 2024. Bild: John-Patrick … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Medien: BVB vor Verpflichtung von Özcan

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund treibt seinen Kaderumbruch weiter intensiv voran. Dortmund (SID) – Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund treibt seinen Kaderumbruch weiter intensiv voran. Nach überstimmenden Medien-Informationen steht der BVB unmittelbar vor einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers Salih Özcan vom Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Als Ablösesumme für den 24-Jährigen sind acht bis zehn Millionen … [Weiterlesen]

Aktuelle News

KSC verlängert mit Geschäftsführer Becker

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit seinem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Becker (37) bis Juni 2026 verlängert. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit seinem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Becker (37) bis Juni 2026 verlängert. Becker bestimmt seit September 2018 die wirtschaftlichen Geschicke der Badener. Bild: … [Weiterlesen]

Aktuelle News

VfB bindet Karazor und Mavropanos

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat nach dem geglückten Klassenverbleib den Vertrag mit Atakan Karazor vorzeitig verlängert. Stuttgart (SID) – Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat nach dem geglückten Klassenverbleib den Vertrag mit Atakan Karazor vorzeitig verlängert. Der 25 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler bleibt nun drei weitere Jahre bis Sommer 2026. Darüber … [Weiterlesen]

Aktuelle News

„Musste Schlaf nachholen“ – Werner verpasst Eintracht-Sieg

Noch übermüdet von den Aufstiegsfeierlichkeiten hat Werder Bremens Trainer Ole Werner den Finaltriumph des Ligarivalen Eintracht Frankfurt verpasst. Bremen (SID) – Noch übermüdet von den Aufstiegsfeierlichkeiten hat Werder Bremens Trainer Ole Werner den Finaltriumph des Ligarivalen Eintracht Frankfurt gegen die Glasgow Rangers in Sevilla im Elfmeterschießen verpasst. „Ich musste ein … [Weiterlesen]