Frankfurt: Lindström und da Costa positiv auf Corona getestet

Frankfurt am Main (SID) – Beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt sind Jesper Lindström und Danny da Costa positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten die Hessen zwei Tage vor der Partie am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund mit. Beide Spieler befinden sich in häuslicher Isolation. Laut Klubangaben habe das Duo „im kritischen Zeitraum keinen Kontakt zu den Mannschaftskollegen“ gehabt.

Am Mittwoch waren Goncalo Paciencia, Kristijan Jakic und Jens Grahl nach ihren Corona-Infektionen und einem negativen PCR-Test wieder ins Training eingestiegen.

Weiteres  Atletico-Keeper Oblak mit Corona infiziert

Lindström wurde positiv auf das Coronavirus getestet. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  3. Liga: Tabellenführer Magdeburg schießt Duisburg ab