Frankfurt: Vier Pokalspielsperre für Kostic

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Wer so einsteigt, hat selbst Schuld, Filip Kostic wurde für vier Spiele nach seinem viel zu heftigen Einsatz gegen den Bremer Ömer Toprak gesperrt.

Der Frankfurter Filip Kostic ist nach seiner Roten Karte im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen (2:0) für vier Pokalspiele gesperrt worden. Gegen das Urteil des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kann noch Einspruch eingelegt werden.

Quelle: ran.de