Frankfurter Gomez wechselt nach Barcelona

Frankfurt am Main (SID) – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und das spanische Nachwuchstalent Fabio Blanco Gomez gehen getrennte Wege. Der 17-Jährige wechselt zum FC Barcelona. Das teilten die Hessen wenige Stunden vor dem Rückrundenauftakt gegen Borussia Dortmund (18.30 Uhr/Sky) mit. Der Außenstürmer besaß in Frankfurt noch einen Vertrag bis 2023.

Fabio Blanco Gomez verlässt Eintracht Frankfurt. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  St. Pauli 2:2 gegen Aue und könnte Platz eins verlieren

Weitere interessante News