Fürths Meyerhöfer verlängert bis 2025 – Jung muss operiert werden

Fürth (SID) – Rechtsverteidiger Marco Meyerhöfer hat seinen Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth vorzeitig bis 2025 verlängert. Das teilten die Kleeblätter am Dienstag mit. „Marco ist ein absoluter Leistungsträger und wir alle sind glücklich, dass er auch in Zukunft Teil unserer Mannschaft sein wird“, sagte Trainer Stefan Leitl. 

Abwehrspieler Gideon Jung droht indes länger auszufallen. Der Neuzugang vom Hamburger SV zog sich beim Aufwärmen vor dem ersten Heimspiel des Aufsteigers gegen Arminia Bielefeld (1:1) eine Knieverletzung zu. Laut kicker muss Jung am Mittwoch operiert werden.

Aufsteiger Fürth verlängert mit Marco Meyerhöfer (r.). ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de