Fußball Europa-League das Sechzehntelfinale 2019/2020

Das Sechzehntelfinale in der Europa-League wurde am 16. Dezember 2019 ausgelost. Die deutschen Teams haben alle drei zuerst Heimspiele. Bayer Leverkusen, die erst aus der Gruppenphase der Champions-League ausgeschieden sind, müssen gegen FC Porto ran. Eintracht Frankfurt bekommt es mit RB Salzburg zu tun und VfL Wolfsburg, spielt gegen Malmö FF.

Die Spiele werden am 20. Februar (Hinspiel) und 27. Februar (Rückspiele) ausgetragen. Die Auslosung für die Achtelfinals erfolgt am Tag nach den Rückspielen, den 28.02.2020 in Nyon.

Wolverhampton Wanderers – Espanyol Barcelona
Sporting – Istanbul Basaksehir
Getafe – Ajax Amsterdam
Rangers – Braga


Bayer Leverkusen – FC Porto
FC Kopenhagen – Celtic Glasgow
APOEL Nikosia – FC Basel
CFR Cluj – FC Sevilla


Olympiakos Piräus – FC Arsenal
AZ Alkmaar – LASK
FC Brügge – Manchester United


Inter Mailand – Ludogorez Rasgrad
Eintracht Frankfurt – RB Salzburg
Shakhtar Donezk – SL Benfica


VfL Wolfsburg – Malmö FF
AS Rom – KAA Gent

Diskussionsthemen zu den Spielen im Fussballboard