Fußball in Italien: Serie A startet eventuell am 13. Juni

Juventus Turin Fans
Fans Von Juventus Turin / ph.FAB / Shutterstock.com

Am 13. Juni könnte es auch in Italien mit dem Fußball weitergehen. Nach einer Sitzung der Serie A hat die Liga der Regierung den 13. Juni als Starttermin vorgeschlagen.

Zwölf Spieltage fehlen noch in der Serie A, bis zum 02. August könnten die gespielt werden. Dazu kommen noch die ausstehenden Pokalspiele. Man will versuchen die gesamte Saison bis Anfang August zu beenden.

Die Regierung Conte will spätestens bis zum 25. Mai alle Sportanlagen wieder öffnen. Es könnte aber schon früher geschehen, sollte es die epidemiologische Lage in dem von der Coronavirus-Pandemie schwer betroffenen Italien ermöglichen, berichtete Sportminister Vincenzo Spadafora in einer Ansprache vor dem Parlament am Mittwoch. (ran.de)