Fußball-Star Marta mit Coronavirus infiziert

Köln (SID) – Die sechsmalige Weltfußballerin Marta ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der brasilianische Fußball-Verband CBF mitteilte, verpasst die 34 Jahre alte Kapitänin nach dem Befund die anstehenden beiden Länderspiele in Sao Paulo gegen Ecuador. 

Nähere Details zu Martas Gesundheitszustand gab der Verband nicht bekannt, ihr US-Klubteam Orlando Pride sei aber informiert.

Positiv getestet: Marta (r.). ©SID DENIS CHARLET

Fotos: SID

Geschichten aus dem Fußball