Bundesliga: Gladbach verliert gegen Bayer Leverkusen 1:2 | 19. Spieltag

Borussia Mönchengladbach verliert am 19. Spieltag in der Fußball-Bundesliga gegen Bayer Leverkusen 1:2.

Der Spielbericht Gladbach gegen Leverkusen bei uns im FCL-Magazin

Aufstellungen Gladbach vs. Leverkusen

Tore: 0:1 Andrich (51.), 0:2 Schick (74.), 1:2 Elvedi (81.)

Sommer hält FE von Schick (50.) und

FE von Demirbay (87.)

Gladbach: Sommer – Jantschke (70. Beyer), Elvedi, Friedrich – Lainer (80.Herrmann), Koné, Benes (61.Scally), Netz (61.Thuram) – Neuhaus, Stindl (81.Plea) – Embolo

Leverkusen: Hradecky – Frimpong (56.Fosu-Mensah), Tah, Hincapie, Bakker – Andrich, Demirbay – Bellarabi (81.Adli), Wirtz (89.Amiri), Diaby (89.Retsos) – Schick

Schiedsrichter: Stegemann / Zuschauer: 750

Vorschau zum Spiel

Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen, live wird die Partie am Samstag ab 18:30 Uhr bei Sky-Bundesliga übertragen. Das Spiel vom 19. Spieltag in der Fußball-Bundesliga findet im Gladbacher Borussia Park statt.

750 Zuschauer in Gladbach zugelassen

Die neue Coronaschutzverordnung macht es ab Donnerstag möglich. Beim Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen dürfen 750 Zuschauer das Stadion am Samstag besuchen. Das gab der Verein am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt.

Borussia Mönchengladbach hatte einen perfekten Start ins neue Jahr. Zum Auftakt der Rückrunde haben sie Rekordmeister FC Bayern München 2:1 geschlagen. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga stehen die Gladbacher auf dem zwölften Platz mit 22 Punkten.

Bayer Leverkusen spielte am letzten Wochenende 2:2 gegen Union Berlin. Sie haben wichtige Punkte um die internationalen Plätze liegen gelassen. In der Tabelle steht Leverkusen jetzt auf dem fünften Platz mit 29 Punkten.

Weiteres  FC Bayern: Hainer: "Neuer beendet seine Karriere bei uns"

Gladbach-Trainer Adi Hütter zum Spiel

„In Bayer Leverkusen kommt eine Mannschaft, die Ähnlichkeiten mit Bayern hat. Mit Schick hat sie einen einzelnen Stürmer, der sehr torgefährlich ist und den Ball gut behaupten kann. Um ihn herum gibt es sehr viele schnelle Spieler wie Diaby, Wirtz und Bellarabi. Frimpong ist auf der rechten Seite unheimlich dynamisch. Das müssen wir versuchen, in den Griff zu bekommen. Ich hoffe, dass die Mannschaft das gute Gefühl aus dem Bayern-Spiel, auch was die Laufbereitschaft betrifft, mitnimmt, weil wir das am Wochenende wieder brauchen werden.“

Wo kann man das Spiel Mönchengladbach – Bayer Leverkusen im TV sehen?

Das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen kommt am Samstag nur beim Bezahlsender Sky-Bundesliga. Im Free-TV wird die Partie nicht übertragen. Live ab 18:30 Uhr aus dem Gladbacher Borussia Park bei Sky-Bundesliga. Bundesliga Samstag: Sky-Bundesliga überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr. Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.

Fakten zum Spiel Mönchengladbach – Bayer Leverkusen

  • Wer: Gladbach – Leverkusen
  • Was: 19. Spieltag, 1. Liga
  • Wann: 15.01.2022, 18:30 Uhr
  • Wo: Borussia Park
  • TV: Sky-Bundesliga

Weitere Infos zum Spieltag:

Die letzten Begegnungen Mönchengladbach – Bayer Leverkusen

21.08.21 Leverkusen – Gladbach 4:0
06.03.21 Gladbach – Leverkusen 0:1
08.11.20 Leverkusen – Gladbach 4:3
23.05.20 Gladbach – Leverkusen 1:3

Weiteres  Bundesliga 20. Spieltag - Tabelle - Ergebnisse und Spielberichte

Offizielle Homepage der Vereine

Mönchengladbach
Leverkusen

Wer überträgt die Spiele der Bundesliga live im TV?

  • Freitag:
    DAZN überträgt alle Spiele um 20:30 Uhr.
  • Samstag:
    Sky-Bundesliga überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr. Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.
  • Sonntag:
    DAZN überträgt alle Duelle um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sowie zehn Spiele um 19:30 Uhr. Free-TV: Die Höhepunkte am Abend werden von der ARD ausgestrahlt. Sport1 hat das Recht, Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsbegegnungen auszustrahlen.
  • Dienstag und Mittwoch:
    Alle Partien der Bundesliga dienstags, mittwochs in sog. Englischen Wochen überträgt Sky.

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Fussballsassie