Götze war „sportlich kein Thema“ bei Bayern München

München (SID) – Rio-Weltmeister Mario Götze stand in der abgelaufenen Transferperiode nicht auf der Einkaufsliste von Rekordmeister Bayern München. Götze sei „ja wirklich ein guter Junge“ und „im Klub mögen wir ihn“, aber „sportlich war er kein Thema“, sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic (43) im Interview mit der Sport Bild. 

Trainer Hansi Flick hatte zuletzt zugegeben, sich mit Spielern aus dem Weltmeisterteam von 2014 regelmäßig auszutauschen, „mit Mario ganz besonders, weil er eine schwierige Phase hatte, da braucht man besondere Unterstützung“. Götze (28) wechselte nach seinem Vertragsende bei Borussia Dortmund inzwischen ablösefrei zum niederländischen Traditionsklub PSV Eindhoven.

Götze wechselte in die Niederlande. ©ANP/SID ROB ENGELAAR

Fotos: SID