Gressel-Klub DC United wirft Trainer Olsen raus

Washington (SID) – DC United aus der Major League Soccer (MLB), Klub des deutschen Fußballprofis Julian Gressel, hat nach zehn Jahren Trainer Ben Olsen entlassen. Beim Klub aus Washington übernimmt übergangsweise Olsens bisheriger Assistenzcoach Chad Ashton.

Das Team ist nach 16 Spieltagen mit nur zwei Siegen und elf Punkten Tabellenletzter. Ganze zwölf Tor stehen zu Buche. „Es ist Zeit für eine Veränderung“, sagte der Amerikaner Olsen (43): „Die Entscheidung ist richtig. Der Klub braucht ein neues Gesicht.“

Als Profi hatte Olsen mit DC United zweimal den MLS-Titel geholt, 2010 wurde der frühere Nationalspieler Trainer der Franchise.

Ben Olsen räumt seinen Posten. ©SID Rob Carr

Fotos: SID