Hannover dreht dank Ducksch Partie in Osnabrück

Hannover 96 hat dank eines späten Doppelpacks von Marvin Ducksch das Niedersachsen-Derby gegen den VfL Osnabrück gewonnen und einen großen Schritt aus der Abstiegsregion der 2. Bundesliga gemacht. Vor leeren Rängen an der Bremer Brücke setzte sich Hannover mit 4:2 (1:1) durch.96 baute den Vorsprung auf Osnabrück auf fünf Punkte auf.

Joker Ducksch (75., Foulelfmeter/80.) brachte die Hannoveraner von Trainer Kenan Kozak in einer unterhaltsamen Partie auf die Siegerstraße, Genki Haraguchi (85.) sorgte für den Schlusspunkt. Zuvor hatten Assan Ceesay (6., Foulelfmeter) und Etienne Amenyido (47.) Osnabrück zweimal in Führung gebracht, ein Eigentor von Joost van Aken (11.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Das Spiel begann wild. Bereits nach vier Minuten holte Amenyido gegen Dominik Kaiser einen Elfmeter heraus, den Ceesay platziert verwandelte. Die Antwort der Gäste folgte nur vier Minuten später, als John Guidetti eine Freistoß-Flanke von Kaiser verlängerte und van Aken den Ball unfreiwillig ins eigene Netz beförderte. Nach einigen Halbchancen auf beiden Seiten sowie einem kurzen Wolkenbruch ging es in die Kabinen.

Nach der Pause war Amenyido wieder hellwach: Der 22-Jährige schloss nach schöner Kombination staubtrocken zur erneuten Führung ab. In der Schlussphase brachte 96-Coach Kozak aber Ducksch ins Spiel und sorgte damit für den Sieg.

(SID)

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]