Hansi Flick bleibt bis Saisonende Trainer beim FC Bayern München

Hansi Flick bleibt vorläufig Trainer beim FC Bayern München. Der Rekordmeister gab am Sonntag bekannt, das nach einem Gespräch mit allen Parteien am Samstagabend beschlossen wurde, das Flick erstmal bis zum Ende der Saison Trainer beim Rekordmeister bleibt.

Damit wäre die Trainersuche beim FC Bayern abgeschlossen, vorläufig. Wenn die Ergebnisse passen, könnte sich der FC Bayern auch eine Verlängerung des Vertrags vorstellen.

Karl-Heinz Rummenigge

„Der FC Bayern ist mit der Arbeit von Hansi Flick sehr zufrieden. Unter ihm als Cheftrainer ist die sportliche Entwicklung hervorragend, sowohl was die Qualität unseres Spiels als auch die erzielten Ergebnisse betrifft. In der Champions-League-Gruppenphase haben wir mit sechs Siegen in sechs Spielen einen neuen Rekord in der 28-jährigen Geschichte der Champions League aufgestellt und in der Bundesliga haben wir wieder den Anschluss an die Tabellenspitze hergestellt.“

fcbayern.com

Hansi Flick freut es, zu seinem neuen Posten sagte er: „Ich freue mich, dass mir der FC Bayern weiterhin das Vertrauen als Cheftrainer schenkt. Mir macht die Arbeit mit der Mannschaft und dem Trainerteam sehr viel Spaß.“

Die Ergebnisse der letzten Wochen waren gut, in der Champions-League Gruppenphase wurden alle sechs Spiele gewonnen. Mehr geht nicht. Den Anschluss an die Tabellenspitze in der Bundesliga haben sie auch nicht verloren. Noch kann der FC Bayern München in der laufenden Saison alles gewinnen.

Letzte News

Aktuelle News

Unwettergefahr: Pokalfinale der Junioren vorverlegt

Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr vorverlegt worden. Potsdam (SID) – Das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund ist wegen Unwettergefahr um eine Stunde vorverlegt worden. Die Begegnung im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion wird … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Mintzlaff will den DFB-Pokal: RB Leipzig „jetzt titelreif“

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Berlin (SID) – Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig nach den beiden Finalniederlagen im DFB-Pokal bereit für den ersten Titel der Vereinsgeschichte. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt titelreif ist und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Dortmund und Trainer Rose beenden Zusammenarbeit

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Dortmund (SID) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit. Das teilte der BVB nach einer intensiven Saisonanalyse mit Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc, Lizenzspielerchef Sebastian Kehl und … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Europa League: Kostic als Spieler der Saison ausgezeichnet

Die Profis des Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Frankfurt am Main (SID) – Die Profis des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt werden für ihren Triumph in der Europa League nun auch mit individuellen Auszeichnungen belohnt. Die zuständigen Gremien der Europäischen … [Weiterlesen]