Heidenheim bindet Youngster Sessa langfristig

Köln (SID) – Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat seinen Spieler Kevin Sessa mit einem Vertrag bis 2024 ausgestattet. Der 20-Jährige verlängerte sein zum Saisonende auslaufendes Arbeitspapier beim Tabellendritten der Vorsaison um drei Jahre. Sessa wurde beim VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers ausgebildet und feierte 2018 mit nur 17 Jahren sein Profidebüt in Heidenheim.

Kevin Sessa verlängert bei Heidenheim bis 2024. ©SID CARMEN JASPERSEN

Fotos: SID