Bundesliga: Hertha BSC Berlin – FC Bayern 1:4

Hertha BSC Berlin spielt am Sonntag im Berliner Olympiastadion gegen FC Bayern München. Das Spiel vom 20. Spieltag in der Fußball-Bundesliga beginnt um 17:30 Uhr. Live im Stream bei DAZN. Das Hinspiel in München gewann der Rekordmeister 5:0.

Spielbericht bei uns im FCL-Magazin Hertha BSC Berlin gegen Bayern München

Tore: 0:1 Tolisso (25.), 0:2 Müller (45.), 0:3 Sane (75.), 0:4 Gnabry (79.) 1:4 Ekkelenkamp (80.)

Hertha: Schwolow – Gechter, Boyata, Dardai (58.Bjorkan) – Pekarik, Darida (58.Ascacibar), Tousart, Mittelstädt (58.Plattenhardt) – Serdar, Maolida (69.Jovetic) – Belfodil

München: Neuer – Kimmich, Pavard, Süle, Hernandez (83.Upamecano) – Tolisso (69.Sabitzer) – Gnabry (83.Musiala), Müller (83.Wanner), Sane, Coman (69.Richards) – Lewandowski

S: Dankert Z: 3.000

Bayern München ist weiterhin Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Mit 46 Punkten führen sie 6 Punkte vor Borussia Dortmund, die auf dem zweiten Platz stehen. Am letzten Wochenende gewannen die Münchner 4:0 beim FC Köln.

Hertha BSC Berlin spielte am letzten Samstag 0:0 beim VfL Wolfsburg. In der Tabelle haben die Berliner jetzt 22 Punkte und stehen auf dem dreizehnten Tabellenplatz. Die Berliner tun sich schwer gegen den Rekordmeister. Der letzte Sieg im Berliner Olympiastadion war im Jahre 2018. Im September 2018 gewann Hertha BSC Berlin 2:0 gegen die Bayern.

Schiedsrichter

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Marcel Unger (SR-A. 2), Dr. Arne Aarnink (4. Offizieller), Markus Schmidt (VA), Christian Fischer (VA-A)

Diese Bayern fehlen

Davies (Herzmuskelentzündung), Choupo-Moting (Afrika-Cup), Stanisic (Aufbautraining), Sarr (Afrika-Cup), Goretzka (Patellasehnenprobleme)

Diese Berliner fehlen

Björkan (Aufbautraining nach COVID-19-Infektion), Jarstein (Reha nach Knie-OP), Torunarigha (Bänderverletzung im Sprunggelenk)

Wo kann man das Spiel Hertha BSC Berlin gegen Bayern München im TV sehen?

Das Spiel Hertha BSC Berlin gegen FC Bayern München kommt am Sonntag nicht im Free-TV. Live und exklusiv kann man das Spiel nur im Live-Stream beim Streamingdienstanbieter DAZN sehen. Am Sonntag ab 17:30 Uhr rollt in Berlin der Ball.

Bayern-Trainer Nagelsmann

„Hertha hat einen mutigen fußballerischen Ansatz. Für uns wird die Restverteidigung wichtig sein, wir müssen wach sein. Sie hatten in den letzten Spielen die beste Zweikampfquote in der eigenen Hälfte. Es gibt jetzt Gott sei Dank wieder einen neuen Platz. Es geht darum, sich an die Zweikampfhärte anzupassen und dann unser Spiel auf den Platz zu bringen, dann bin ich optimistisch, dass wir die drei Punkte holen.“

Lage beim FC Bayern entspannt sich wieder

Nach vielen Corona-Ausfällen entspannt sich die Lage beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München immer mehr. Trainer Julian Nagelsmann stehen am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) im Auswärtsspiel bei Hertha BSC auch die Verteidiger Dayot Upamecano und Lucas Hernandez wieder zur Verfügung.

Hertha-Trainer Korkut

Trainer Tayfun Korkut von Hertha BSC setzt beim schweren Heimspiel gegen Rekordmeister Bayern München auf eine Reaktion aus der Derby-Pleite. Man habe das enttäuschende 2:3 im Pokal-Achtelfinale gegen Stadtrivale Union Berlin „ehrlich und kritisch“ analysiert, sagte Korkut: „Die ersten 30 Minuten können wir so nicht stehen lassen und auch nicht akzeptieren. Jetzt gibt es die Möglichkeit, es besser zu machen.“

Fakten zum Spiel Hertha BSC Berlin – Bayern München

  • Wer: Berlin – FC Bayern
  • Was: 20. Spieltag, 1. Liga
  • Wann: 23.01.2022, 17:30 Uhr
  • Wo: Berlin
  • TV: DAZN Streaming

Weitere Infos zum Spieltag:

Die letzten Begegnungen Hertha BSC Berlin – FC Bayern München

28.08.21 FC Bayern – Hertha BSC 5:0
05.02.21 Hertha BSC – FC Bayern 0:1
04.10.20 FC Bayern – Hertha BSC 4:3
19.01.20 Hertha BSC – FC Bayern 0:4

Offizielle Homepage der Vereine

Hertha BSC Berlin
Bayern München

Wer überträgt die Spiele der Bundesliga live im TV?

  • Freitag:
    DAZN überträgt alle Spiele um 20:30 Uhr.
  • Samstag:
    Sky-Bundesliga überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr. Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.
  • Sonntag:
    DAZN überträgt alle Duelle um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sowie zehn Spiele um 19:30 Uhr. Free-TV: Die Höhepunkte am Abend werden von der ARD ausgestrahlt. Sport1 hat das Recht, Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsbegegnungen auszustrahlen.
  • Dienstag und Mittwoch:
    Alle Partien der Bundesliga dienstags, mittwochs in sog. Englischen Wochen überträgt Sky.

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Letzte News

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]