Hoher Inzidenz-Wert: Frankfurt droht Geisterspiel gegen Hoffenheim

Frankfurt/Main (SID) – Dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt droht gegen Tabellenführer TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ein Geisterspiel. Laut Robert Koch-Institut (RKI) hat die sogenannte Inzidenz (Corona-Neuinfektionen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) den kritischen Wert von 35,0 deutlich überschritten, am Freitag um 0.00 Uhr lag die Zahl bei 42,0. Am Tag zuvor hatte der Wert noch 25,6 betragen.

Normalerweise wären am Samstag maximal 8000 Zuschauer in Frankfurt zugelassen. Auch in Bremen war der kritische Wert überschritten worden, nach Entscheidung des Senats muss Werder die Partie gegen Arminia Bielefeld (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) ohne Fans austragen.

Inzidenzwert zu hoch: Frankfurt droht Geisterspiel. ©FIRO/SID

Fotos: SID