Hosiner wechselt von Dresden nach Offenbach

Köln (SID) – Der ehemalige österreichische Fußball-Nationalspieler Philipp Hosiner wechselt vom Zweitligisten Dynamo Dresden zum Regionalligisten Offenbacher Kickers. Dort erhält der 32 Jahre alte Stürmer einen Vertrag bis 2024. Seit Sommer 2020 erzielte Hosiner in 42 Pflichtspielen zehn Treffer für Dynamo.

Philipp Hosiner (2.v.l.) wechselt nach Offenbach. ©FIRO/SID Jürgen Fromme

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Ingolstadt trennt sich von Schalke-Leihgabe Boujellab