Bundesliga: RB Leipzig gewinnt 2:0 gegen VfL Wolfsburg

RB Leipzig empfängt am Sonntag den VfL Wolfsburg. Das Spiel vom 20. Spieltag in der Fußball-Bundesliga beginnt um 15:30 Uhr und kommt im Live-Stream bei DAZN. Das Hinspiel letzten August gewannen die Wolfsburger 1:0.

Spielbericht RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg bei uns im FCL-Magazin folgt…

Tore: 1:0 Orban (76.), 2:0 Gvardiol (84.)

Leipzig: Gulacsi – Simakan (73.Mukiele), Orban, Gvardiol – Henrichs (55.Klostermann) Laimer (56.Adams), Kampl, Angelino, Nkunku (81.Poulsen) – Silva, Novoa (55.Olmo)

Wolfsburg: Casteels – Lacroix, Bornauw, Brooks – Baku, Arnold, Gerhardt (79. Nmecha), Roussillon, Vranckx (79. Lukebakio), Waldschmidt (46.Philipp) – Weghorst

S: Siebert Z: 1000 (ausverkauft)

RB Leipzig steht in der Tabelle der Bundesliga stehen auf dem siebten Tabellenplatz mit 28 Punkten. Am letzten Wochenende haben sie beim VfB Stuttgart 2:0 gewonnen. Die Wolfsburger, die immer noch in einer Krise stecken, stehen in der Liga auf dem vierzehnten Platz mit nur 21 Punkten. Sie spielten am letzten Samstag 0:0 im Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin.

VfL-Trainer-Florian Kohfeldt

„Leipzig hat sich ein bisschen verändert und spielt unter dem neuen Trainer sehr kompakt. Sie spielen nicht mehr das sehr hohe Pressing von früher. Sie lassen wenige Torchancen zu. Wir brauchen viel Geduld, auch im Spiel mit dem Ball.“

Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Norbert Grudzinski (SR-A. 2), Benjamin Cortus (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Philipp Hüwe (VA-A)

Diese Wolfsburger fehlen

L. Nmecha (Knöchelverletzung), Paulo Otavio (Knieverletzung), Schlager (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), William (Knieverletzung), Steffen (Gelbsperre)

Diese Leipziger fehlen

Forsberg (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Halstenberg (Aufbautraining), Haidara (Afrika-Cup), Ilaix Moriba (Afrika-Cup)

Wo kann man das Spiel RB Leipzig – VfL Wolfsburg im TV sehen?

RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg kommt am Sonntag nur beim Streamingdienst DAZN. Im Free-TV wird die Partie nicht übertragen. Live und in voller Länge bei DAZN im Live-Stream ab 15:30 Uhr.

Fakten zum Spiel RB Leipzig – VfL Wolfsburg

  • Wer: RB Leipzig – VfL Wolfsburg
  • Was: 20. Spieltag, 1. Liga
  • Wann: 23.01.2022, 15:30 Uhr
  • Wo: Leipzig
  • TV: DAZN Streaming

Weitere Infos zum Spieltag:

Die letzten Begegnungen RB Leipzig – VfL Wolfsburg

29.08.21 VfL Wolfsburg – RB Leipzig 1:0
16.05.21 RB Leipzig – VfL Wolfsburg 2:2
16.01.21 VfL Wolfsburg – RB Leipzig 2:2
07.03.20 VfL Wolfsburg – RB Leipzig 0:0

Offizielle Homepage der Vereine

RB Leipzig
VfL Wolfsburg

Wer überträgt die Spiele der Bundesliga live im TV?

  • Freitag:
    DAZN überträgt alle Spiele um 20:30 Uhr.
  • Samstag:
    Sky-Bundesliga überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr. Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.
  • Sonntag:
    DAZN überträgt alle Duelle um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sowie zehn Spiele um 19:30 Uhr. Free-TV: Die Höhepunkte am Abend werden von der ARD ausgestrahlt. Sport1 hat das Recht, Zusammenfassungen der Freitags- und Samstagsbegegnungen auszustrahlen.
  • Dienstag und Mittwoch:
    Alle Partien der Bundesliga dienstags, mittwochs in sog. Englischen Wochen überträgt Sky.

Weitere News im Magazin | Fußball im TV | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | DFB-Pokal | Champions League | International | Nationalelf | Unser Forum: fussballboard.de |

Letzte News

Aktuelle News

Rangers selbstbewusst: „Wollen den Cup nach Hause bringen“

Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers zeigt sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig. Sevilla (SID) – Teammanager Giovanni van Bronckhorst von den Glasgow Rangers hat sich vor dem Endspiel der Europa League gegen Eintracht Frankfurt angriffslustig gezeigt. „Ein Finale ist nur schön, wenn … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Union holt Leweling aus Fürth

Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei. Köln (SID) – Union Berlin hat den deutschen U21-Nationalspieler Jamie Leweling vom Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der Offensivspieler folgt seinem Teamkollegen Paul Seguin an die Alte Försterei, die Vertragslaufzeit gab Union nicht bekannt.  „Man konnte in den letzten … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Eisele verpflichtet: KSC komplettiert Torwarttrio

Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sein Torwarttrio komplettiert. Von Fortuna Düsseldorf verpflichteten die Badener den 26-jährigen Kai Eisele. Er erhielt einen Vertrag bis 2024 und ist neben Marius Gersbeck und Max … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

Fortuna-Kapitän Bodzek künftig in der Regionalliga

Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Düsseldorf (SID) – Der bisherige Kapitän Adam Bodzek wird nicht mehr für  die Profi-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf spielen, bleibt aber im Verein. Wie die Rheinländer am Dienstag bekannt gaben, wird der … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Nach Aufstieg: Schalke-Abschiede im halben Dutzend

Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Gelsenkirchen (SID) – Schalke 04 hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga fünf Spieler und Co-Trainer Peter Hermann verabschiedet. Prominentester Abgang unter den Profis ist der senegalesische Nationalverteidiger Salif Sane, auch die Verträge mit … [Weiterlesen]