Italien: EM-Aus für Pellegrini – Castrovilli als Ersatz

Rom (SID) – Italiens Fußball-Nationalmannschaft hat schon vor dem Start in die EM den ersten Ausfall zu beklagen. Nationaltrainer Roberto Mancini muss Mittelfeldspieler Lorenzo Pellegrini von der AS Rom ersetzen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler erlitt im Training eine Verletzung. Nähere Angaben machte der Verband FIGC nicht.

Als Ersatz ist Gaetano Castrovilli (24/AC Florenz) vorgesehen. Die Azzurri haben bereits einen entsprechenden Antrag bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) gestellt. Italien bestreitet am Freitag (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in Rom das EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei.

Lorenzo Pellegrini verpasst die EM verletzungsbedingt. ©SID MARCO BERTORELLO

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de