Jahn Regensburg leiht Opoku vom HSV aus

Köln (SID) – Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat Offensivspieler Aaron Opoku vom Hamburger SV verpflichtet. Der 21-Jährige wird bis zum Saisonende vom Ligakonkurrenten ausgeliehen.

Jahn-Geschäftsführer Christian Keller sieht bei Opoku „viele zu unserer Spielidee passende Eigenschaften“, der Spieler soll in Bayern „den nächsten Schritt in seiner Entwicklung“ gehen.

Der ehemalige Junioren-Nationalspieler kam 2011 zum HSV und durchlief seitdem die Jugendabteilung. Besonders in der U19 machte er mit 19 Toren in 46 Spielen auf sich aufmerksam. In der abgelaufenen Saison war er an Drittligist Hansa Rostock ausgeliehen und erzielte in 33 Spielen fünf Tore. Sein Zweitliga-Debüt für die HSV-Profis feierte Opoku vor zwei Wochen am ersten Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf.

Jahn Regensburg leiht Aaron Opoku vom HSV aus. ©Liedl / SSV Jahn/Liedl / SSV Jahn

Fotos: SID