Kane beendet Wechselgerüchte: „Werde bei Tottenham bleiben“

London (SID) – Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane hat die Wechselgerüchte um seine Person beendet und seinen Verbleib bei Tottenham Hotspur bestätigt. „Ich werde in diesem Sommer bei Tottenham bleiben und mich zu 100 Prozent darauf konzentrieren, der Mannschaft zum Erfolg zu verhelfen“, schrieb Kane in den Sozialen Medien.

Es sei unglaublich gewesen, ergänzte der 28-Jährige, „den Empfang der Spurs-Fans am Sonntag zu erleben und einige der unterstützenden Nachrichten zu lesen, die ich in den vergangenen Wochen bekommen habe“. 

Zuletzt war immer wieder über einen Transfer des Topstürmers zu Meister Manchester City spekuliert worden. Die Citizens um Teammanager Pep Guardiola sollen laut Medienberichten bereit gewesen sein, etwa 176 Millionen Euro für Kane zu bezahlen. Dessen Vertrag in London läuft erst 2024 aus. 

Am Sonntag hatte Kane, der mit den Spurs noch keinen Titel gewonnen hat, in der Liga mit einem Kurzeinsatz bei den Wolverhampton Wanderers (1:0) sein Comeback gefeiert.

Harry Kane bleibt bei Tottenham Hotspur. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de