Köln gegen Gladbach vor 50.000 Fans

Köln (SID) – Fußball-Bundesligist 1. FC Köln darf das rheinische Derby gegen Borussia Mönchengladbach vor ausverkauftem Haus austragen. Das Gesundheitsamt Köln erteilte am Freitag die Genehmigung für eine Vollauslastung, somit dürfen bei der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) 50.000 Fans ins Stadion. 

„Möglich ist dies aufgrund des als tragfähig eingestuften und erfolgreich praktizierten Hygiene- und Infektionsschutzkonzept mit 2G“, sagte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Rheinisches Derby vor ausverkauftem Haus. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |