KSC bleibt weiter auf Relegationsplatz 16

Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat es im Abstiegskampf verpasst, einen wichtigen Sieg einzufahren. Im Heimspiel gegen den FC St. Pauli kam der KSC nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und bleibt damit auf dem Relegationsplatz. Die Hanseaten haben durch den Punkt weiterhin 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Dimitrios Diamantakos (56.) brachte die Gäste sehenswert in Führung. Nach Fehler von KSC-Verteidiger Daniel Gordon stand der Stürmer allein vor Keeper Benjamin Uphoff und traf per Lupfer. Die Antwort der Hausherren ließ aber nicht lange auf sich warten. Quasi im Gegenzug egalisierte Mittelfeldmann Jerome Gondorf nach Flanke von Lukas Grozurek (57.).

Der KSC konnte sich zu Beginn der Partie leichte Vorteile erspielen und hatte mehr Ballbesitz, kam aber nur zu einer richtigen Chance. Marvin Wanitzeks Freistoß aus 25 Metern konnte St. Paulis-Keeper Robin Himmelmann parieren (15.).

Nach Wiederbeginn gab es für die Karlsruher die Riesenmöglichkeit, in Führung zu gehen. Nach Foul von St.- Pauli-Verteidiger Jamie Lawrence an Stürmer Philipp Hofmann zeigte Schiedsrichter Markus Schmidt (Stuttgart) auf den Punkt. Änis Ben-Hatira trat für den KSC zum Elfmeter an, doch Himmelmann erahnte die Ecke und hielt den Ball (49.).

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]