KSC holt Innenverteidiger Irorere aus Frankfurt

Karlsruhe (SID) – Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Innenverteidiger Felix Omoruyi Irorere verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt von Bundesligist Eintracht Frankfurt zu den Badenern und unterschrieb einen Vertrag bis 2023. Bereits in der vergangenen Woche absolvierte Irorere, der bei der Eintracht seit 2013 alle Nachwuchsteams durchlaufen hatte, ein Probetraining beim KSC.

Innenverteidiger Irorere verlässt Eintracht Frankfurt . ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de