Leicester City empfängt Liverpool, das Spitzenspiel in der Premier League

Das Highlight in England in der Premier League, Leicester City gegen FC Liverpool. Das Spiel am 19. Spieltag ist abends um 21:00 Uhr. Das ist das Spitzenspiel am Boxing Day, Tabellenzweiter gegen Tabellenerster. Das Spiel findet im King Power Stadium in Leicester statt, das Stadion fasst 32.273 Zuschauer. Schiedsrichter ist der 34-jährige Michael Oliver.

Die Tabelle

FC Liverpool führt die Premier League an, auf dem Punktekonto haben sie bereits 49 Punkte. Leicester City die direkt hinter der Truppe von Jürgen Klopp stehen, haben 39 Punkte. Gefolgt von Manchester City mit 38 Punkte.

Die letzten Spiele

Am letzten Wochenende am 18. Spieltag, hat Leicester City bei Manchester City 1:3 verloren. Zur Pause stand es schon 2:1 für Manchester City, in der zweiten Spielhälfte folgte nur noch das 3:1 und mehr war für Leicester nicht zu holen.

Das Spiel West Ham United gegen FC Liverpool wurde verlegt, dafür holten die Reds die FIFA Klub WM in Doha. Das Finale in Doha/Katar musste sogar in die Verlängerung gehen. Da es nach 90 Minuten noch 0:0 stand. Roberto Firmino erzielte dann in der 99. Spielminute das erlösende 1:0 für die Reds.

Wo kann man Leicester City gegen Liverpool im TV oder Stream sehen?

Pay-TV-Sender Sky wird das Spiel zeigen. Dort wird am Boxing Day das Duell zwischen FC Liverpool und Leicester City live und exklusiv in voller Länge gezeigt. Auf Sky Go kann man sich das Spiel auch auf dem Smartphone oder Tablet anschauen. Auf Sky Sport wird das Spiel von Florian Schmidt-Sommerfeld kommentiert.

Die nächsten Spiele

Der 20. Spieltag in der Premier League geht im Anschluss direkt weiter. Am Samstag den 28. Dezember spielt Leicester City bei West Ham United. FC Liverpool spielt einen Tag später gegen Wolverhampton Wanderers.

Letzte News

Aktuelle News

Medien: TSG an Breitenreiter interessiert

Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Sinsheim (SID) – Die Verantwortlich des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim haben offenbar Andre Breitenreiter als neuen Trainer ins Visier genommen. Nach Informationen des kicker könnte der 48-Jährige, der den FC Zürich zur Schwizer Meisterschaft geführt … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Relegation: Hertha-Coach Magath vor Rückspiel beim HSV optimistisch

Felix Magath sieht Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag beim Hamburger SV psychologisch im Vorteil. Berlin (SID) – Ungeachtet des Rückstands aus dem Hinspiel sieht Felix Magath Hertha BSC vor der zweiten und entscheidenden Relegationspartie am Montag (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) beim Hamburger SV psychologisch betrachtet … [Weiterlesen]

Aktuelle News

Eintracht-Kapitän Rode fordert Verstärkungen

Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison weitere personelle Verstärkungen. Frankfurt am Main (SID) – Kapitän Sebastian Rode vom Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt fordert mit Blick auf die kommende Saison des Fußball-Bundesligisten in der Champions League weitere personelle Verstärkungen. „Damit dann nicht wieder die … [Weiterlesen]