Leipzigs Olmo kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Berlin (SID) – Der spanische Fußball-Nationalspieler Dani Olmo hat sich bei Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig zurückgemeldet. Der 23-Jährige ist am Donnerstag wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. Dies teilten die Sachsen zwei Tage vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr/Sky) mit.

Olmo hatte wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel mehr als einen Monat pausieren müssen. Der Offensivspieler war nach seiner Teilnahme an der EM und bei Olympia in Tokio bereits verspätet in die neue Saison eingestiegen.

Dani Olmo ist nach seinem Museklfaserriss wieder zurück. ©SID ANNEGRET HILSE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de