Lewandowski in Bayern-Startelf gegen Mainz

Mainz (SID) – Weltfußballer Robert Lewandowski kehrt im Bundesliga-Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in die Startelf von Rekordmeister Bayern München zurück. Der polnische Starstürmer hatte wegen einer Bänderdehnung im rechten Knie die vergangenen sechs Pflichtspiele der Münchner verpasst, nun nimmt er am 31. Spieltag die Jagd nach dem „ewigen“ Torrekord von Gerd Müller wieder auf.

Lewandowski steht in dieser Saison bei 35 Bundesligatoren. Mit fünf weiteren Treffern würde er die Bestmarke von „Bomber“ Müller aus der Saison 1971/72 (40) einstellen. 

Nationalspieler Serge Gnabry steht nach seiner Corona-Infektion zwar erstmals wieder im Kader von Trainer Hansi Flick, muss aber zunächst auf der Bank Platz nehmen. Mit einem Sieg in Mainz könnten die Bayern vorzeitig ihre 31. deutsche Meisterschaft, die neunte in Serie, klarmachen.

Robert Lewandowski steht gegen Mainz in der Startelf. ©SID CHRISTOF STACHE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de