Löw: Flick hat „hervorragende Voraussetzungen“ für Bundestrainer-Job

Herzogenaurach (SID) – Bundestrainer Joachim Löw hält Nachfolger Hansi Flick für seinen idealen Erben. „Wir sind uns alle einig, dass Hansi hervorragende Voraussetzungen hat für dieses Amt. Er hat bei Bayern München bewiesen, dass er Topspieler führen kann“, sagte Löw im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Flick (56) wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach der EM (11. Juni bis 11. Juli) von seinem früheren Chef übernehmen. „Die Ausrichtung des Spiels, die Spielkultur, die Idee, die er verfolgt – das  finde ich alles sehr, sehr gut“, sagte Löw (61) über seinen einstigen Assistenten.

Flick stand von 2006 bis zum WM-Triumph 2014 an Löws Seite. Danach übernahm er das Amt des Sportdirektors beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), das er im Januar 2017 vorzeitig aufgab. Er kehrt mit der Empfehlung von sieben Titeln als Trainer mit Bayern München zum Verband zurück.

Joachim Löw hält Hansi Flick für einen guten Nachfolger. ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de