Lukas Klostermann verlängert Vertrag bei RB Leipzig

RB Leipzig verlängert den Vertrag mit Lukas Klostermann. Der neue Kontrakt läuft bis zum Sommer 2024. Das gab der Verein am Freitag auf seiner Homepage bekannt.

Klostermann: ​„Ich freue mich, dass ich bei RB Leipzig verlängert habe und somit nun über meine Zukunft Klarheit herrscht. Ich bin seit sechs Jahren in Leipzig, habe hier persönlich und sportlich eine tolle Entwicklung gemacht und blicke bislang mit dem Klub auf einen sehr erfolgreichen Weg zurück, der in Zukunft mit Sicherheit noch Potential für weitere Erfolge hat und von dem ich Teil sein möchte. Ich fühle mich im Klub und in der Stadt sehr wohl, habe hier immer das Vertrauen bekommen und bin zum A-Nationalspieler geworden.“ (RB Leipzig)

Letzte News

Aktuelle News

Ex-Schalker Hoppe feiert mit Mallorca Klassenerhalt

Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Madrid (SID) – Aufsteiger RCD Mallorca hat am letzten Spieltag der spanischen Primera Division den Klassenerhalt geschafft. Die Mannschaft des früheren mexikanischen Nationaltrainers Javier Aguirre und des Ex-Schalkers Matthew Hoppe gewann am Sonntag 2:0 (0:0) bei … [Weiterlesen]

Aktuelle News

ManCity zum achten Mal englischer Meister

Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Köln (SID) – Manchester City ist zum achten Mal englischer Fußballmeister. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola und mit Nationalspieler Ilkay Gündogan gewann am 38. und letzten Spieltag der Premier League mit 3:2 (0:1) gegen Aston Villa und brachten den knappen Vorsprung … [Weiterlesen]

2. und 3. Bundesliga

FCK-Trainer Schuster sieht Aufstiegs-Chancen intakt

Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. Kaiserslautern (SID) – Trainer Dirk Schuster sieht die Aufstiegschancen des 1. FC Kaiserslautern in die 2. Fußball-Bundesliga nach wie vor voll intakt. „Es ist eine Fifty-Fifty-Situation“, sagte der Coach des viermaligen … [Weiterlesen]