Mainz verlängert Vertrag mit Sportdirektor Schmidt

Frankfurt am Main (SID) – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sportdirektor Martin Schmidt (54) verlängert. Das teilten die Rheinhessen am Freitag mit, ohne eine Angabe über die Vertragslaufzeit zu machen. Der frühere Mainzer Trainer Schmidt war in neuer Funktion im Dezember 2020 zusammen mit Sportvorstand Christian Heidel zu den 05ern zurückgekehrt.

„Martin passt perfekt zu uns als Sportdirektor, da er über einen herausragenden Überblick über den Fußballmarkt verfügt und als ausgebildeter Fußballlehrer großes Fachwissen mitbringt“, sagte Heidel. 

Weiteres  Afrika-Cup: Ägypten folgt Nigeria ins Achtelfinale

Schmidt habe die „Vereinsphilosophie komplett verinnerlicht“ und sei „ein wichtiges Puzzleteil unserer positiven sportlichen Entwicklung seit Jahresbeginn“.

Schmidt verlängert in Mainz und bleibt Sportdirektor. ©FIRO SPORTPHOTO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Kaiserslautern muss auf Kapitän Zimmer verzichten

Weitere interessante News