Marktwert der Mannschaften 1. Bundesliga | Saison 2021/2022

Wer hat den höchsten Marktwert in der Fußball-Bundesliga?

Bayern München besitzt die Fußballmannschaft mit dem höchsten gesamten Marktwert der 1. Fußball-Bundesliga – rund 820 Millionen Euro waren dies im Dezember 2021. Borussia Dortmund und RB Leipzig können ebenfalls hohe Marktwerte vorweisen.

Zu den Teams mit den niedrigsten kumulierten Marktwerten gehören Arminia Bielefeld sowie die Aufsteiger Greuther Fürth und der VfL Bochum.

TeamMarktwert in Millionen
FC Bayern München819,5
Dortmund579,9
RB Leipzig486,4
Bayer Leverkusen406,95
VfL Wolfsburg267,18
Mönchengladbach259,7
TSG Hoffenheim202,25
Eintracht Frankfurt198,75
VfB Stuttgart186,3
SC Freiburg142,75
FSV Mainz 05122
Hertha BSC113,53
FC Augsburg91,8
Union Berlin86,4
1. FC Köln78,56
Arminia Bielefeld55,05
VfL Bochum40,25
Greuther Fürth34,58

Quelle: Statista

Weiteres  Bundesliga 20. Spieltag - Tabelle - Ergebnisse und Spielberichte
Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Bundesliga am Freitag: Frankfurt gegen Bielefeld im Live-Stream bei DAZN

Weitere interessante News