Medien: Juve verpflichtet Atletico-Stürmer Morata

Köln (SID) – Nach dem gescheiterten Transfer von Luis Suarez verpflichtet der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin laut übereinstimmenden Medienberichten Angreifer Alvaro Morata von Atletico Madrid. Der 27-jährige Spanier war am Montagabend in Turin eingetroffen und unterzog sich am Dienstag den medizinischen Checks vor der Unterzeichnung des Kontraktes. 

Morata, der bereits zwischen 2014 und 2016 bei Juve unter Vertrag stand, wird bei Juve von seinem ehemaligen Teamkollege Andrea Pirlo trainiert. Morata wird auf Leihbasis verpflichtet, die Gebühr soll allerdings zehn Millionen Euro betragen.

Morata wird wohl weiterhin das Jahresgehalt von fünf Millionen Euro kassieren. Sollte Juve eine feste Verpflichtung planen, soll die Ablösesumme 45 Millionen Euro betragen.

Morata wechselt wohl bereits zum zweiten Mal nach Turin. ©FIRO/SID

Fotos: SID