Medien: Mario Götze verlässt Borussia Dortmund im Sommer

Mario Götze
Mario Götze im BVB Trikot / Picstaff / Shutterstock.com

Laut einem Bericht der Bild Zeitung, wird Mario Götze Borussia Dortmund im Sommer verlassen. Seinen Vertrag wird er nicht mehr verlängern, er wird also ablösefrei zu haben sein.

Kurz vor der Winterpause hatte BVB-Manager Michael Zorc bestätigt, dass er mit Götzes Vater Jürgen Kontakt aufgenommen hat: „Wir sind in internen Gesprächen, aber es gibt keinen neuen Stand!“

Der WM-Held von 2014 in Brasilien, wird seinen Vertrag nicht mehr verlängern. Der BVB wollte angeblich verlängern, nur war Mario Götze das Gehaltsangebot zu niedrig. Durch die eher schlechten Leistungen, will der BVB auch nicht mehr bezahlen.

Der Glanz, der Zauber, alles dahin. Mario Götze den damals alle bewunderten, konnte an seine alten Zeiten in den letzten Jahren nicht mehr anknüpfen.

Wohin wird die Reise gehen? Sollte Götze tatsächlich den BVB verlassen, gibt es einige Optionen. Hertha BSC Berlin wäre im Gespräch oder auch Inter Mailand. Bis zum Sommer ist noch eine lange Zeit.

Vielleicht verlängert Mario Götze am Ende doch noch bei Borussia Dortmund…

Das Diskussionsthema im Fussballboard