Medien: Nationalspieler Insigne wechselt von Napoli nach Toronto

Köln (SID) – SSC-Neapel-Kapitän und Fußball-Europameister Lorenzo Insigne hat sich offenbar mit dem kanadischen Klub FC Toronto auf einen Wechsel ab Juli geeinigt. In Kanada soll der 30 Jahre alten Stürmer einen Fünfjahresvertrag erhalten. Das berichtet die Gazzetta dello Sport.

Die Trennung zwischen Insigne und dem Klub, bei dem er seit zehn Jahren unter Vertrag steht, wurde laut Gazzetta besiegelt, nachdem es wiederholt zu Divergenzen zwischen dem Spieler und Neapels Eigentümer Aurelio De Laurentiis über eine Gehaltserhöhung für den Star-Spieler gekommen war. De Laurentiis soll dem Torjäger lediglich 3,5 Millionen Euro plus eine Million Boni per annum angeboten haben.

Weiteres  Zuschauer: Politik will bundeseinheitliche Regeln für Großveranstaltungen

Lorenzo Insigne verlässt Neapel wohl in Richtung Kanada. ©SID FILIPPO MONTEFORTE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Bayern-Trainer Nagelsmann: "Ein verdienter Sieg" in Berlin