Medien: Ronaldo erneut positiv getestet – Duell mit Messi fällt aus

Köln (SID) – Laut Medienberichten ist Superstar Cristiano Ronaldo vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin erneut positiv auf Corona getestet worden und wird das Champions-League Duell gegen den FC Barcelona und Lionel Messi am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) demnach verpassen.

Ronaldo hatte vor zwei Wochen bei seinem Aufenthalt bei der portugiesischen Nationalmannschaft erstmals ein positiv Ergebnis erhalten. Die Mindestquarantäne von zehn Tagen ist zwar vorbei, doch dem 35-Jährigen fehlt nach wie vor der notwendige negative Test. 

Der fünfmalige Weltfußballer hält sich weiter in seinem Haus in Turin auf, Ronaldo hat bereits drei Spiele verpasst. Ohne CR7 gelang Juve nur ein Sieg. In Spanien hatten sich der Argentinier Messi und Ronaldo während dessen Zeit bei Real Madrid wiederholt gegenübergestanden.

Ronaldo wurde erneut positiv auf Corona getestet. ©SID TIZIANA FABI

Fotos: SID

Geschichten aus dem Fußball