Meisterinnen aus München starten mit Torfestival

München (SID) – Die Fußballerinnen von Meister Bayern München haben ihre Mission Titelverteidigung mit einem Kantersieg eingeläutet. Das Team von Trainer Jens Scheuer fertigte zum Bundesliga-Auftakt Werder Bremen mit 8:0 (3:0) ab und setzte sich souverän an die Tabellenspitze.

Kapitänin Lina Magull (2./65.) erzielte dabei einen Doppelpack. Zudem gab Giulia Gwinn in der 75. Spielminute nach fast einem Jahr Verletzungspause infolge eines Kreuzbandrisses ihr Liga-Comeback.

Bereits am Samstag hatte sich Vizemeister und Pokalsieger VfL Wolfsburg mit 3:0 (1:0) gegen Turbine Potsdam durchgesetzt. Eintracht Frankfurt startete mit einem 2:1 (1:0) gegen den SC Sand ebenso erfolgreich, Bayer Leverkusen gelang ein klares 3:0 (1:0) beim Aufsteiger Carl Zeiss Jena.

Mitaufsteiger 1. FC Köln kam bei der SGS Essen zu einem 1:1 (0:0), bereits am Freitagabend hatte die TSG Hoffenheim im Eröffnungsspiel den SC Freiburg 2:1 (0:1) bezwungen.

Lina Magull erzielte zwei Tore für Bayern (2./65.). ©FIRO/SID

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de