Nach Corona-Erkrankung: Quarantäne für Gündogan beendet

Köln (SID) – Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat seine Quarantäne infolge einer Corona-Erkrankung beendet und umgehend wieder das Training aufgenommen. Ein entsprechendes Foto postete der Mittelfeldspieler von Manchester City am Montag bei Instagram.

Der 29-Jährige hatte sich am 21. September nach einem positiven Test auf COVID-19 in Isolation begeben. Er war damit der erste infizierte deutsche Nationalspieler.

Gündogan beendet Quarantäne. ©FIRO/SID

Fotos: SID