Neuer Job für Ex-FC-Keeper Mondragon bei Independiente

Köln (SID) – Der ehemalige Kölner Bundesliga-Torhüter Faryd Mondragon hat eine neue Aufgabe übernommen. Der 49 Jahre alte Kolumbianer wurde von seinem argentinischen Ex-Klub CA Independiente aus Buenos Aires als Leiter für internationale Beziehungen verpflichtet. Das berichtete der Express.

„Wir haben einen großen Verein, um den wir uns gemeinsam kümmern müssen. Ich bin glücklich, wieder zu Hause zu sein und meinen Beitrag dabei zu leisten. Wir werden versuchen, dem Klub wirtschaftliche, sportliche und soziale Vorteile zu bringen“, sagte Mondragon, der zwischenzeitlich mit 43 Jahren und drei Tagen ältester WM-Spieler der Geschichte war.

Für den FC bestritt er zwischen 2007 und 2011 106 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga. Von 1994 bis 1998 hatte der kolumbianische Keeper für Independiente gespielt.

Faryd Mondragon freut sich über seinen neuen Job . ©SID EITAN ABRAMOVICH

Fotos: SID