Notoperation bei Haaland-Berater Raiola

Köln (SID) – Mino Raiola, schillernder Berater von Fußballstars wie BVB-Torjäger Erling Haaland, Zlatan Ibrahimovic und Paul Pogba, ist am Mittwoch im Mailänder Krankenhaus San Raffaele einer Notoperation unterzogen worden. Der 54-jährige Italiener bleibe unter strenger medizinischer Beobachtung, berichteten italienische Medien. Der Chefarzt des Krankenhauses, Alberto Zangrillo, bestätigte den Eingriff, ohne weitere Angaben zu Raiolas Lage zu liefern.

Starberater Mino Raiola musste operiert werden. ©SID VALERY HACHE

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Weiteres  Corona: Aubameyang muss mit Herzproblemen aussetzen
Michael (FCL-Magazin)
Letzte Artikel von Michael (FCL-Magazin) (Alle anzeigen)
Weiteres  Haaland oder Haaland? Zum 50. Mal "Tor des Jahres"

Weitere interessante News