Oberschenkel: Draxler verpasst wohl November-Länderspiele

Köln (SID) – Bundestrainer Joachim Löw muss beim Gruppenfinale in der Nations League voraussichtlich auf Rio-Weltmeister Julian Draxler verzichten. Der 27-Jährige laboriere an einer Verletzung am linken Oberschenkel und werde erst nach der Länderspielpause wieder mitwirken können, teilte Draxlers Klub Paris St. Germain am Dienstag mit.

Die DFB-Auswahl trifft am 11. November in Leipzig zunächst auf Tschechien, drei Tage später bekommt sie es am selben Ort in der Nations League mit der Ukraine zu tun. Am 17. November ist Tabellenführer Spanien beim Gruppenfinale der Nationenliga in Sevilla letzter deutscher Gegner des Jahres. Löws Team hat nach vier Spielen mit einem Sieg und drei Unentschieden einen Punkt Rückstand auf Spanien.

Draxler wäre nicht der erste Ausfall. Der Leipziger Lukas Klostermann steht nach seiner Knie-OP wohl ebenfalls nicht zur Verfügung.

Julian Draxler laboriert an einer Oberschenkelverletzung. ©SID INA FASSBENDER

Fotos: SID