„Paradebeispiel“: Bochum bindet Eigengewächs Leitsch

Bochum (SID) – Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Innenverteidiger Maxim Leitsch um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert. Das gab der Aufsteiger am Dienstag bekannt. Das 23 Jahre alte Eigengewächs, das 2009 zum VfL kam, gehört seit der vergangenen Spielzeit zur Stammelf von Cheftrainer Thomas Reis.

„Maxim Leitsch ist ein Paradebeispiel für die Entwicklung und Durchlässigkeit beim VfL Bochum“, sagte Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: „Maxim hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und war ein wichtiger Bestandteil der Aufstiegsmannschaft.“

Leitsch verlängert in Bochum. ©VFL BOCHUM 1848/VFL BOCHUM 1848

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International | Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de