Petrow übernimmt bulgarische Nationalmannschaft

Sofia (SID) – Die bulgarische Fußball-Nationalmannschaft hat einen neuen Trainer: Jasen Petrow übernimmt ab sofort für Georgi Dermendschijew, dessen Vertrag nicht verlängert wurde, nachdem er die Qualifikation für die verschobene Europameisterschaft 2020 verpasst hatte. Das bestätigte der bulgarische Verband BFU am Donnerstag. Petrow (52) wird sein Debüt Ende März beim WM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz geben.

Jasen Petrow ist neuer Nationaltrainer Bulgariens. ©SID PHILIPPE HUGUEN

Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de