PSG: Pochettino auch bei Heimdebüt ohne Neymar

Paris (SID) – Der neue Trainer Mauricio Pochettino muss auch bei seinem Heimdebüt mit Paris St. Germain am Samstag (21.00 Uhr/DAZN) gegen Stade Brest auf seinen Superstar Neymar verzichten. Der Brasilianer habe sich noch immer nicht von seiner Knöchelverletzung erholt, sagte Pochettino, beim französischen Fußballmeister Nachfolger von Thomas Tuchel, am Freitag.

Der argentinische Coach hatte bei seinem Einstand am Mittwoch nur ein 1:1 beim Rekordmeister AS St. Etienne geholt. PSG liegt derzeit auf Platz zwei, drei Zähler hinter Tabellenführer Olympique Lyon. Neymar wird schmerzlich vermisst, „er wird uns mehr Ideen und Kreativität auf dem Platz bescheren“, sagte Pochettino über den 28 Jahre alten Stürmerstar.

Mauricio Pochettino ohne Neymar gegen Stade Brest. ©SID Philippe DESMAZES

Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin. Diskussionsthemen bei uns im Forum: fussballboard.de