Rangnick: Pogba fehlt ManUnited noch einen weiteren Monat

Manchester (SID) – Der französische Fußball-Weltmeister Paul Pogba wird dem englischen Rekordmeister Manchester United noch einen weiteren Monat aufgrund einer Oberschenkelverletzung fehlen. Das bestätigte Teammanager Ralf Rangnick am Samstag. Der 28-Jährige kam letztmals für die Red Devils Anfang November in der Champions League gegen Atalanta Bergamo zum Einsatz.

Die Verletzung erlitt Pogba anschließend im Training bei der französischen Auswahl. Eigentlich sollte Pogba schon unmittelbar nach Weihnachten ManUnited wieder zur Verfügung stehen. 

„Er hat noch nicht mit der Mannschaft trainiert. Es dauert noch vier Wochen, und wenn er dann fit für das Training ist, bedeutet das nicht, dass auch wieder sofort spielen kann“, betonte Rangnick.

Weiteres  Deutsches Fußballmuseum veröffentlicht Online-Lexikon jüdischer Fußballer

ManUnited muss weiterhin auf Paul Pogba verzichten. ©SID MARCO BERTORELLO

Text und Fotos: SID

Weitere News und Infos in unserem Magazin | 1. Bundesliga | 2. und 3. Liga | Champions League | International |

Fussballsassie
Letzte Artikel von Fussballsassie (Alle anzeigen)
Weiteres  Corona in der 3. Liga: Auch Halle gegen Berlin fällt aus